Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Pension Parkstübel

Inhaber:
Alexander Thomel

 

Kirchstraße 53

02953 Bad Muskau

 

Telefon: +49 35771 60271
Fax: +49 35771 639229
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bett Bike Logo farbig kleine Darstellung jpg

 Wir sind Montag bis Sonntag
 in der Zeit von:
         9:00 - 19:00 Uhr
 für Sie telefonisch erreichbar.
 Über E-Mail oder das vorteil-
 hafte   Kontaktformular
 stehen wir Ihnen immer zur
 Verfügung.

Datenschutzerklärung


Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist: Pension Parkstübel

Ihre Rechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unserer Seite können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
. Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
. Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
. Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
. Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht   löschen dürfen,
. Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
. Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
. Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
. Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
. die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
. die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:
. Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
. Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
. Auswertung der Systemsicherheit und –stabilität,
. zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Pension: Herr Thomel
AGB - Pension Parkstübel

1. Geltungsbereich
Die Pension - AGB gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Zimmern, zur
Beherbergung und alle für den Kunden erbrachten weiteren Leistungen und Lieferungen der
Pension. Geschäftsbedingungen des Kunden gelangen nur dann zur Anwendung, wenn dies
zuvor ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde. Geschäftsbedingungen des Vertragsnehmers
finden nur Anwendung, wenn dies ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde.

2. Vertragsabschluss und Partner
Der Aufnahmevertrag (Beherbergungsvertrag) kommt durch die Annahme des Antrages des
Kunden durch die Pension zustande. Der Pension steht es frei, die Zimmerbuchung schriftlich
zu bestätigen. Hat ein Dritter für den Kunden bestellt, haftet dieser der Pension gegenüber
zusammen mit dem Kunden als Gesamtschuldner für alle Verpflichtungen aus dem
Aufnahmevertrag, sofern der Pension eine entsprechende Erklärung des Dritten vorliegt.

3. Verjährung
Die Verjährung von Schadensersatzansprüchen richtet sich grundsätzlich nach den
gesetzlichen Bestimmungen. In Abweichung von § 199 Abs.3 Nr. 1 BGB verjähren
Schadensersatzansprüche ohne Rücksicht auf die Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis
in fünf Jahren von ihrer Entstehung an. Dies gilt nicht bei Ansprüchen, die auf einer
vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzungen der Pension beruhen. Die Haftung
wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit, der Freiheit oder
sexuellen Selbstbestimmung bleibt unberührt; ebenso die zwingende Haftung nach dem
Produkthaftungsgesetz. Andere Ansprüche als Schadensersatzansprüche verjähren in einem
Jahr ab dem Beginn der kenntnisunabhängigen regelmäßigen Verjährungsfrist; bei
Ansprüchen wegen eines Mangels an einer Sache beginnt die Frist mit der Ablieferung.

4. Leistungen, Preise, Zahlungen, Aufrechnung
Die Pension ist verpflichtet, die vom Kunden gebuchten Zimmer bereit zu halten und die
vereinbarten Leistungen zu erbringen. Der Kunde ist verpflichtet, die für die
Zimmerüberlassung und die von ihm in Anspruch genommenen weiteren Leistungen
geltenden bzw. vereinbarten Preise der Pension zu zahlen. Dies gilt auch für vom Kunden
veranlasste Leistungen und Auslagen der Pension an Dritte. Die vereinbarten Preise schließen
die jeweilige gesetzliche Umsatz- bzw. Mehrwertsteuer ein.
Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und - erfüllung 4 Monate und erhöht
sich der, der Pension allgemein für derartige Leistungen berechnete Preis, kann dieses den
vertraglichen vereinbarten Preis angemessen, höchstens jedoch um 10 % anheben.
Die Preise können von der Pension geändert werden, wenn der Kunde nachträglich Änderungen
der Anzahl der gebuchten Zimmer, der Leistung der Pension oder der Aufenthaltsdauer der
Gäste wünscht und die Pension dem zustimmt.
Rechnungen der Pension sind ohne Fälligkeitsdatum, binnen 10 Tage ab Zugang der Rechnung
ohne Abzug zahlbar. Die Pension ist berechtigt, aufgelaufene Forderungen jederzeit fällig zu
stellen und unverzügliche Zahlung zu verlangen.
Bei Zahlungsverzug ist die Pension berechtigt, die jeweils geltenden Verzugszinsen, an den ein
Verbraucher beteiligt ist, 5 % über Basiszinssatz zu erheben. Der Pension bleibt der Nachweis
eines Höheren, dem Kunden den einen niedrigen Schaden vorbehalten.

Die Pension ist berechtigt bei Vertragsschluss oder danach, unter Berücksichtigung der
rechtlichen Bestimmungen für Pauschalreisen, eine angemessene Vorauszahlung oder
Sicherheitsleistung zu verlangen. Wir berechnen bei Reservierungen ab 3 Übernachtungen eine
Anzahlung von 20%, die bei Buchungsbestätigung erhoben wird. Der Kunde kann nur mit
einer unstreitigen oder rechtskräftigen Forderung gegenüber einer Forderung der Pension
aufrechnen oder mindern.

Reklamationen zur Rechnungslegung sind unmittelbar nach bekannt werden gegenüber
der Pension mitzuteilen.

5. Rücktritt des Kunden/Stornierung (so genannte „No Show“)
Ein kostenfreier Rücktritt des Kunden von dem mit der Pension abgeschlossenen Vertrag,
bedarf der schriftlichen Zustimmung der Pension. Ein kostenloser Rücktritt vom Vertrag ist bis
zu 14 Tagen vor Anreise möglich. Stornierungen haben schriftlich zu erfolgen. Erfolgt dieses
nicht, ist der vereinbarte Preis aus dem Vertrag auch dann zu zahlen, wenn der Kunde
vertragliche Leistungen nicht in Anspruch nimmt oder eine Weitervermietung nicht mehr
möglich ist.

Die vertragliche Bindung gilt nicht bei der Verletzung der Verpflichtung der Pension zur
Rücksichtnahme auf Rechte, Restgüter und Interessen des Kunden, wenn diesen durch ein
Festhalten am Vertrag nicht mehr zuzumuten ist oder ein sonstiges gesetzliches oder
vertragliches Rücktrittsrecht zusteht. Bei von Kunden nicht in Anspruch genommenen Zimmern,
hat die Pension die Einnahmen aus anderweitiger Vermietung der Zimmer sowie die ersparten
Aufwendungen anzurechnen. Der Kunde ist verpflichtet, mindestens 90 % des vertraglich
vereinbarten Preises für Übernachtung mit oder ohne Frühstück zu entrichten. Dem Kunden ist
jedoch der Nachweis gestattet, dass der Pension überhaupt kein oder ein wesentlich niedriger
Schaden entstanden ist.

6. Rücktritt der Pension
Sofern ein kostenfreies Rücktrittsrecht des Kunden innerhalb einer bestimmten Frist
schriftlich vereinbart wurde, ist die Pension in diesem Zeitraum seinerseits berechtigt, vom
Vertrag zurückzutreten, wenn Anfragen anderer Kunden nach den gebuchten Zimmern
vorliegen und der Kunde auf Rückfrage der Pension auf sein Recht des Rücktritts nicht
verzichtet. Wird eine vereinbarte oder im Rahmen der Anwendbarkeit des Pauschalreiserechts
von der Pension verlangte Vorauszahlung auch nach Verstreichen einer der Pension gesetzten
angemessen Nachfrist nicht geleistet, ist die Pension ebenfalls zum Rücktritt berechtigt. Beim
Vorliegen eines sachlich gerechtfertigten Grundes, ist die Pension berechtigt, vom Vertrag
außerordentlich zurückzutreten. Bei berechtigtem Rücktritt der Pension entsteht kein
Anspruch des Kunden auf Schadensersatz.

7. Zimmerbereitstellung und Rückgabe
Der Kunde erhält kein Anspruch auf Bereitstellung bestimmter Zimmer. Sollte die Pension ein
gebuchtes Zimmer nicht bereit stellen können (z.B. aufgrund Schäden etc.) ist es der Pension
gestattet ein Ersatzzimmer gleicher Kategorie den Gästen zur Verfügung zu stellen. Etwaige
Aufpreise hat die Pension zu tragen. Die Pension kann dann, wenn der Kunde am vereinbarten
Abreisetag die Zimmer nicht spätestens um 11.00 Uhr geräumt zur Verfügung gestellt, aufgrund
der verspäteten Räumung des Zimmers für dessen Vertragsüberschreitende Nutzung bis 16.00
Uhr, 50 % des vollen Logierpreises in Rechnung stellen, ab 18.00 Uhr 100 %. Dem Kunden ist jedoch
der Nachweis gestattet, dass der Pension kein oder ein wesentlich niedriger Schaden
entstanden ist.

8. Änderung der Teilnehmerzahl
Eine Änderung der Teilnehmerzahl muss spätestens 5 Tage vor Anreise mitgeteilt werden; sie
bedarf der schriftlichen Zustimmung der Pension. Ohne entsprechende Zustimmung der Pension,
ist diese nicht verpflichtet zusätzliche Personen auf zu nehmen. In diesem Falle ist der
vereinbarte Preis in voller Höhe auch dann zu bezahlen   wenn das Zimmer dann nicht in
Anspruch genommen wird.

Im Falle einer Abweichung nach oben wird die tatsächliche Teilnehmerzahl berechnet.
Die Pension ist berechtigt, einer Abweichung der Teilnehmerzahl unter der Bedingung
zuzustimmen, dass die vereinbarten Preise neu festgesetzt werden und die bestätigten
Räume getauscht werden.
   
9. Haftung der Pension
Die Pension haftet mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmannes für seine Verpflichtungen
aus dem Vertrag. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon
sind ausgenommen Schäden aus der Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit,
Freiheit und sexuellen Selbstbestimmung, wenn die Pension die Pflichtverletzung zu vertreten
hat, ferner sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen
Pflichtverletzung der Pension beruhen und Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder
fahrlässigen Verletzung von vertragstypischen Pflichten (so genannte Kardinals- bzw.
Kernpflichten) der Pension berühren. Unberührt bleibt ferner die zwingende Haftung nach
dem Produkthaftungsgesetz sowie die Haftung aus einer der Pension übernommenen
Garantie. Einer Pflichtverletzung der Pension steht die eines gesetzlichen Vertreters oder
Erfüllungsgehilfen gleich. Sollten Störungen oder Mängel an den Leistungen der Pension
auftreten, wird die Pension bei Kenntnis oder unverzüglicher Rüge des Kunden bemüht sein,
für Abhilfe zu sorgen. Der Kunde ist verpflichtet, das ihm Zumutbare beizutragen, um die
Störung zu beheben und einen möglichen Schaden gering zu halten.

10. Gerichtsstand
Für alle Vertragspartner der Pension und eventuell anhängige gerichtliche Streitigkeiten wird
das Amtsgericht Weißwasser vereinbart.

11. Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Bedingungen zum Abschluss von
Beherbergungsverträgen unwirksam oder nichtig sein, so berührt das die Gültigkeit der übrigen
Bestimmungen nicht. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.


         Zurück zur vorherigen Seite.


10
11
12

 blockheadericon Zimmervermietung  Buchung  Reservierung
    
Wir verfügen über:
    - 5 Doppelzimmer (Einzelzimmerbelegung möglich)
    - 2 Zweibettzimmer (getrennte Betten)
    - 1 Ferienwohnung (mini KÜ,komb.Wohn/Schlafbereich)
   
    Diese sind jeweils mit Du/WC, Föhn, TV und WLAN ausgestattet.
    Am Anreisetag sind die Zimmer ab 15:00 Uhr verfügbar.
    Anreisezeit von 15.00-19.00 Uhr.
    Übernachtung incl./Frühstück.

 

blockheadericon Partyservice   
   
    - wir liefern gern auch das Buffet zu Ihnen nach Hause.
    - zu unserem Service gehört das Anrichten von Speisen in Buffetform. 
   
    



blockheadericon zusätzliche Leistungen
    - Parkplatz PKW auf Privatgrundstück.
    - Abstellmöglichkeit Fahrräder im Fahrradschuppen/Sommergarten.
    - Fahrradverleih im Haus.
    - Waschmaschine/Service.
    - Getränkeangebot im Haus.    
 


 

blockheadericon Kutschfahrten
    Wir organisieren für Sie Kutschfahrten durch den Pücklerpark. (Vorbestellung)



 Zimmerart                                                Preis


Doppelzimmer        (für 2 Pers.)
          60,00 €-65,00 €  Ü/Frühstück
Zweibettzimmer      (für 2 Pers.)
          60,00 €-65,00 €  Ü/Frühstück
Einzelzimmer          (für 1 Pers.)
          40,00 €-45,00  Ü/Frühstück     
Ferienwohnung    (für 2/4 Pers.)   
          65,00 €-130,00 € Ü/Frühstück
(mini KÜ,komb. Wohn/Schlafbereich)

Anmerkungen:   Aufbettung gegen Aufpreis möglich, Kinder bis 12 Jahre 15,00 €.
zzgl. Kurtaxe je Person/Tag 1,25 €.
Anfrage auf nicht haarende Hunde 6,00 €/Tag.
weitere Informationen über unsere Zahlungsmodalitäten siehe hier.




 Parkplatzgebühr: PKW auf Privatgrundstück 3,00 €/Tag.


 Sämtliche Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

    Herzlich willkommen auf unserer Webseite.  

01
02
03
06
11
13
14
15
 service

Die Pension befindet sich in zentraler Lage am Marktplatz von Bad Muskau. Nur wenige Schritte sind es zum Eingang vom Fürst-Pückler-Park. Ein idealer Ausgangspunkt für ausgiebige Wanderungen oder Fahrradtouren durch unsere idyllische Park- und Kurstadt und deren reizvolle Umgebung. Zur gemütlichen Entspannung bei einem kühlen Bier oder einem Gläschen Wein steht Ihnen der mediteran gestaltete Innenhof zur Verfügung. Unsere familiengeführte Pension bietet Ihnen die Atmosphäre und den Service für einen entspannten Aufenthalt. Probieren Sie es aus!
Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.

Herzlichst Familie Thomel